in Web & Tech

Leerzeichen in CSS-generierten Content einfügen

Will man den Pseudoklassen :before und :after eine Leerstelle einfügen klappt das nur, wenn man sie wie folgt notiert:

h2::after {
    content: "\00a0";
}

Write a Comment

Comment

  • Related Content by Tag